Merrits Puppenträume

Ein Forum für alle Puppenliebhaber.
 
StartseiteKalenderFAQSuchenNutzergruppenLoginAnmelden

Teilen | 
 

 Das 15. Türchen

Nach unten 
AutorNachricht
Anke
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5972
Anmeldedatum : 05.01.10
Alter : 57
Ort : Heilbronn-Biberach

BeitragThema: Das 15. Türchen   Sa 15 Dez - 0:10

Die Weihnachtsmaus

Wo ist sie denn, die Weihnachtsmaus?
huscht ganz geschwind von Haus zu Haus.

Nascht hier und da von dem Gebäck
und schaut man hin, dann ist sie weg.

Schon seltsam mit der Weihnachtsmaus,
man sieht sie nicht tagein, tagaus.

Doch geht es dann auf Weihnacht zu,
lässt sie die Plätzchen nicht in Ruh‘.

Der Schwund ist groß, das kann man sagen,
und hört die Bäckerinnen klagen.

Und selbst die Miez‘ liegt auf der Lauer
ist danach aber auch nicht schlauer.

So ist’s schon immer, Jahr für Jahr,
und eines ist ganz sonnenklar:

Wenn’s Weihnacht wird bei uns Zuhaus,
dann ist sie da, die Weihnachtsmaus!

Autor: Monika Müller

_________________
Liebe Grüße
Anke




Wenn wir keinen Ausweg sehen,
heißt das nicht,
dass es keinen Ausweg gibt.
Nach oben Nach unten
http://merrits-puppentraum.forumieren.de
Hexly

avatar

Anzahl der Beiträge : 3506
Anmeldedatum : 05.01.10
Alter : 70
Ort : Rehden

BeitragThema: Re: Das 15. Türchen   Sa 15 Dez - 20:27

Ja, solche Weihnachsmäuse kenne ich auch.
Danke Anke

liebe grüsse karin
Nach oben Nach unten
Anke
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5972
Anmeldedatum : 05.01.10
Alter : 57
Ort : Heilbronn-Biberach

BeitragThema: Re: Das 15. Türchen   Sa 15 Dez - 22:48

Ich auch Wink

_________________
Liebe Grüße
Anke




Wenn wir keinen Ausweg sehen,
heißt das nicht,
dass es keinen Ausweg gibt.
Nach oben Nach unten
http://merrits-puppentraum.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das 15. Türchen   

Nach oben Nach unten
 
Das 15. Türchen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Steckbriefvorlage!
» 16. Türchen
» Frau Holle- Märchen mit Ursprung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Merrits Puppenträume :: Geschichten :: Unser Adventskalender 2018-
Gehe zu: